Werkzeug

Februar 2017: Selbsthilfewerkstätten

Wenn im Haushalt mal was kaputt geht, kann man es neu kaufen oder reparieren lassen. Reparieren reduziert Abfall, kostet allerdings auch Geld. Selbst reparieren spart Geld und wenn man es mit Gleichgesinnten tut, hat das noch einen weiteren positiven Effekt: Selbsthilfewerkstätten leisten einen Beitrag für den sozialen Zusammenhalt. In diesem Monat werden auf der Facebook-Seite einige von ihnen vorgestellt. Es beginnt mit Repair-Cafés und Fahrradwerkstätten.