Berlin-Horizonte auf Facebook

Berlin-Horizonte

Die Facebook-Seite soll zeigen, wie sich Menschen, Organisationen und Initiativen in Berlin dafür einsetzen, den sozialen Zusammenhalt zu festigen. Dazu erhalten die Akteure die Möglichkeit, sich vorzustellen und ihre Erfahrungen auszutauschen, um noch erfolgreicher dafür zu wirken,  dass die Menschen in Berlin gut und solidarisch miteinander leben. Auf diese Wiese soll der soziale Zusammenhalt in Berlin gefördert werden. Die Facebook-Seite des Projekts findet sich unter: https://www.facebook.com/SozialerZusammenhaltBerlin

Im Folgenden sind die vorgestellten Projekte und Initiativen übersichtlich aufgelistet:

  • Ab Oktober 2018: Schule ohne Rassismus

    Im Oktober wollen wir das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ vorstellen.  Damit verpflichten sich Schüler, gegen jede Form von Diskriminierung einzutreten. Deutschlandweit ...

  • Ab August 2018: Woche des bürgerschaftlichen Engagements

    Am 14. September wird in Berlin die 14. Woche des bürgerschaftlichen Engagements eröffnet. Der Veranstalter, das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement, rechnet mit mehr als 8000 Aktionen, ...

  • Juli 2018: Quartiersmanagement

    Ab Juli geht es um das Quartiersmanagement in Berlin im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms “Soziale Stadt”. Damit sollen benachteiligte Stadtteile stabilisiert und aufgewertet und der soziale ...

  • Mai/Juni 2018: Aktionstage

    In den Monaten Mai und Juni gibt es vielen interessante Aktionstage in Berlin, die auf die eine oder andere Art dem sozialen Zusammenhalt dienen. Wir ...

  • Ab März 2018: Museen

    Museen sammeln und stellen aus. Doch leisten sie auch einen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt? Einige haben zumindest das Potenzial dazu. Trägt ein Museum dazu bei, ...

  • Ab Januar 2018: Social Entrepreneurs

    Es geht um soziales Unternehmertum. Soziale Unternehmer wollen den Widerspruch zwischen Arbeit, Produkt und Gewinn beseitigen. Sie wollen etwas produzieren, das die Gesellschaft verbessert. Tragen ...

  • Oktober / November 2017: Religionen und Kirchen

    In diesem Monat feiern wir 500 Jahre Reformation. Deshalb geht die Initiative der Frage nach, welchen Beitrag Religionen und Kirchen für den sozialen Zusammenhalt leisten. ...

  • August/September 2017: Woche des bürgerschaftlichen Engagements

    Immer im September geraten die 31 Millionen ehrenamtlich Engagierten in Deutschland in den Fokus der Öffentlichkeit. In diesem Jahr findet die Woche des bürgerschaftlichen Engagements ...

  • Mai/Juni 2017: Tag der offenen Gesellschaft

    Am Sonnabend, dem 17. Juni 2017 um 17 Uhr heißt es:Tische und Stühle raus, Freundinnen, Freunde, Nachbarn und Fremde einladen, essen, debattieren, feiern und gemeinsam ...

  • Mai 2017: Fest der Nachbarn

    Am 19. Mai findet das Fest der Nachbarn statt: Alle Bürgerinnen und Bürger Europas sind deshalb dazu eingeladen, eine simple Geste dagegen zu machen – am ...

  • April 2017: Gemeinsam gärtnern

    Gemeinsam gärtnern ist das aktuelle Thema ab April 2016. Vorgestellt werden im Laufe der nächsten Wochen viele gute Möglichkeiten, Projekte und Intitiativen: Dazu gehören z.B. ...

  • März 2017: Lernpatenschaften

    Bildung ist wichtig, sie sich anzueignen ist manchmal ganz schön schwer. Wenn dabei jemand hilft, dann ist das nicht nur gut für den Bildungserfolg, sondern ...

  • Februar 2017: Selbsthilfewerkstätten

    Wenn im Haushalt mal was kaputt geht, kann man es neu kaufen oder reparieren lassen. Reparieren reduziert Abfall, kostet allerdings auch Geld. Selbst reparieren spart ...

  • November 2016: Musik verbindet

    Musik verbindet, sowohl jene, die gemeinsam singen oder musizieren, als auch ihre Zuhörer. In Berlin gibt es unzählige Möglichkeiten, diese besondere Form des sozialen Zusammenhalts ...

  • Oktober 2016: Kinderkulturmonat Der KinderKulturMonat ist eine berlinweite Kulturkampagne, die seit 2012 jeden Oktober durchgeführt wird. Den gesamten Monat über finden zahlreiche kostenfreie Kulturveranstaltungen für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren statt.
  • August 2016: wirBERLIN

    wirBERLIN liegt vor allem die Themen Wohn- und Lebensqualität, Erscheinungsbild und Gastfreundschaft der Stadt am Herzen. Dazu unterstützt und vernetzt die Initiative das bereits vorhandene ...

  • April 2016: Nachbarschaftshilfe in Berlin-Schöneberg

    Ab Mitte April wird auf der Facebookseite eine Initiative aus dem Bereich der  Nachbarschaftshilfe in Berlin-Schöneberg vorgestellt:
    Das Nachbarschaftszentrum und Mehrgenerationenhaus Steinmetzstraße entstand im Jahr ...

  • Februar 2016: DeutschPlus

    Im Februar 2016 wurde als erstes Beispiel die Initiative DeuschPlus vorgestellt, die sich für ein plurales Zusammenleben in Deutschland einsetzt. DeutschPlus engagiert sich als gemein-nütziger ...